Unsere Preisgarantie für Sie: Zusatzvereinbarung "StWBgas Fix18"

Schwankende Gaspreise müssen Sie nicht länger belasten. Mit dem Festpreisangebot „StWBgas Fix18“ können Síe Ihren Gaspreis aktiv um 1,01 Cent je Kilowattstunde (kWh) senken und außerdem bleibt dieser Gaspreis für Sie vom 1. Januar bis 31. Dezember 2018 oder sogar bis 31. Dezember 2019 konstant. Das entscheiden Sie.


Ihre Vorteile
  • um 1,01 ct/kWh (netto) günstigerer Gasarbeitspreis
  • Preisgarantie und Laufzeit vom 1. Januar bis 31. Dezember 2018 oder
  • zusätzlich mit Preisgarantie bis 31. Dezember 2019
  • Planungssicherheit und Preisstabilität

Wie geht das?
Einfach die Zusatzvereinbarung ausfüllen und bis zum 31.12.2017 StWB zustellen.
Um alles Weitere kümmern wir uns.

Mit Ablauf der Laufzeit der Zusatzvereinbarung „StWBgas Fix18“ gilt Ihr bestehender Gasliefervertrag zu den dann gültigen Konditionen weiter. Über diese Änderung werden wir Sie selbstverständlich rechtzeitig informieren.

Eine ordentliche Kündigung Ihres bestehenden Erdgasliefervertrages (StWBgas Klassik) ist dann erst zur regulären Vertragslaufzeit außerhalb des Rabattzeitraumes möglich.

„StWBgas Fix18“ gilt nur für StWB-Kunden im Netzgebiet der Stadtwerke Brandenburg an der Havel GmbH zusätzlich zum bestehenden Gas-Liefervertrag "StWBgas Klassik".

Preis

StWBgas Fix18
Grundpreis
in EUR/Monat*
Arbeitspreis
in Cent/kWh
Verbrauch in
kWh/Jahr
netto
brutto
netto
brutto
0 - 2.000
5,34
6,35
 5,22
6,21
2.001 - 60.000
6,77
8,06
4,37
5,20
> 60.000
18,27**
21,74
4,13**
4,92
*Ab einem Jahresverbrauch von 219.280 kWh entfällt der Grundpreis. Stattdessen steigt der Arbeitspreis um brutto 0,12 Cent (netto 0,10 Cent) je kWh.

Alle Bruttopreisangaben enthalten 19 % Umsatzsteuer und sind auf zwei Dezimalstellen gerundet.
Die Erdgasabrechnung erfolgt auf Basis der Nettopreise, in denen die Konzessionsabgabe und die Erdgassteuer enthalten sind. Die Umsatzsteuer wird separat ausgewiesen. Preisstand: 1. Januar 2018.

** Dieses Angebot gilt nicht für Betreiber von Spitzenlastanlagen, beispielsweise zur Reserve- oder Zusatzversorgung. Diese erhalten auf Anfrage ein individuelles Vertragsangebot.

Die Belieferung mit Erdgas erfolgt ausschließlich für Haushalts- und Gewerbekunden zum eigenen Verbrauch bis zu einem Jahresverbrauch von 1.500.000 kWh/Jahr und / oder einer Leistung von maximal 500 kW.