Veröffentlichungspflichten

Veröffentlichungspflichten gemäß EEG



Ein nachgelagertes Netz ist nicht vorhanden.

EEG-Anlagenstammdaten
Die in der 50Hertz Transmission-Regelzone installierten EEG-Anlagen der StWB Stadtwerke Brandenburg an der Havel GmbH & Co. KG finden Sie hier. Sie haben die Möglichkeit, sich Anlagen, die eine Förderung nach dem EEG erhalten, sortiert nach Netzbetreibern, Energieträgern (Wasserkraft-, Gas-, Biomasse-, Geothermie-, Wind- und Solaranlagen), Spannungsebene, Bundesland und Inbetriebnahmejahr anzeigen zulassen.

Veröffentlichungspflichten gemäß EnWG

lfd.-Nr.*
Grundlage
Bezeichnung
Jahr
Download
10
§ 12 Abs. 3 Satz 3 StromNZV
Differenzbilanzkreis
2016
Download
11
§ 13 Abs. 3 Satz 5 StromNZV
Mehr-und Mindermengenabrechnung
2016
Download
22
§ 17 Abs. 2 Nr. 1 StromNZV (Netz)
Jahreshöchstlast und Lastverlauf MS
2016
Download
22
§ 17 Abs. 2 Nr. 1 StromNZV (Netz)
Jahreshöchstlast und Lastverlauf US
2016
Download
22
§ 17 Abs. 2 Nr. 1 StromNZV (Netz)
Jahreshöchstlast und Lastverlauf NS
2016
Download
22
§ 17 Abs. 2 Nr. 1 StromNZV (VNB)
Bezug vorgelagerter Netzbetreiber
2016
Download
23
§17 Abs. 2 Nr. 2
Strom NZV
Netzverluste NS
2016
Download
23
§17 Abs. 2 Nr. 2
Strom NZV
Netzverluste US
2016
Download
23
§17 Abs. 2 Nr. 2
Strom NZV
Netzverluste MS
2016
Download
24
§ 17 Abs. 2 Nr. 3 StromNZV (NLG)
Kunden ohne Leistungsmessung/NS SLP
2016
Download
25
§ 17 Abs. 2 Nr. 4 StromNZV (FP)
Fahrplanprognosen Lastprofilkunden
2016
Download
25
§ 17 Abs. 2 Nr. 4 StromNZV (RLK)
Restlastkurve
2016
Download
26
§ 17 Abs. 2 Nr. 5 StromNZV (MS)
Höchstentnahmelast MS
2016
Download
26
§ 17 Abs. 2 Nr. 5 StromNZV (MS/NS)
Höchstentnahmelast MS/NS
2016 
Download
26
§ 17 Abs. 2 Nr. 5 StromNZV (NS)
Höchstentnahmelast NS
2016
Download
27
§ 17 Abs. 2 Nr. 6 StromNZV (MS)
Netzeinspeisung/Erzeugungsanlagen MS
2016
Download
27
§ 17 Abs. 2 Nr. 6 StromNZV (NS)
Netzeinspeisung/Erzeugungsanlagen NS
2016
Download
* gemäß Leitfaden der Bundesnetzagentur für Internet-Veröffentlichungspflichten der Stromnetzbetriebe
StromNZV § 28 (1) (4)
Standardangebot für Netznutzungsvertrag (NNV), Bilanzkreisvertrag:
StromNEV § 10 (2)
Höhe der Durchschnittsverluste je Netz- und Umspannebene und durchschnittliche Beschaffungskosten in ct/kWh des Vorjahres:
StromNEV § 19
StromNEV § 27 (1)
Netzentgelte, inkl. individuelle Netzentgelte, sofern mit einzelnen Kunden vereinbart:
StromNEV § 27 (2)
Stromkreislänge zum 31.12. des Vorjahres - getrennt nach Freileitungen und Kabelleitungen sowie Netzebenen, installierte Leistung der Umspannebenen zum 31.12. des Vorjahres, im Vorjahr entnommene Jahresarbeit je Netz- und Umspannebene in kWh, Anzahl der Entnahmestellen je Netz- und Umspannebene, Einwohnerzahl im Netzgebiet zum 31.12. des Vorjahres, versorgte Fläche gemäß § 24 (2) zum 31.12. des Vorjahres, geographische Fläche des Netzgebietes zum 31.12. des Vorjahres:
NAV-E § 4 (2)
Allgemeine Bedingungen für Netzanschluss und Anschlussnutzung:
NAV-E § 4 (3)
Änderungen der ergänzenden Bedingungen und Kostenerstattungsregelungen für Netzanschluss und Anschlussnutzung:
StromNZV Lastprofile § 12
Die normierten analytischen Lastprofile ergeben sich beim erweiterten analytischen Verfahren aus den Ganglinien einer Kundengruppe (unter Berücksichtigung der Zerlegungsfaktoren / zur Bestimmung der Zerlegungsfaktoren verweisen wir auf die synthetischen Standardlastprofile des Verbands der Elektrizitätswirtschaft e.V. [VDEW] ) und der dazugehörigen Summe der Jahresverbrauchsprognosewerte aller Kunden dieser Kundengruppe. Die Jahresverbrauchsprognosewerte der Kunden werden im Rahmen der GPKE ausgetauscht. Dabei wird jeweils die Ganglinie einer Kundengruppe (¼-h-scharf) durch die Summe der Jahresverbrauchsprognosewerte aller Kunden dieser Kundengruppe geteilt.