Unser Wärmestrom ist 100% Öko!

Klimaneutral

StWB Wärmestrom ist nicht nur günstig, sondern wird auch aus 100% Ökostrom erzeugt!

günstig

Sie haben einen zweiten Zähler? Mit dem abschaltbaren Tarif wird’s günstiger.

umstieg

Mit StWB Wärmestrom ist der Umstieg auf eine alternative Heizung kinderleicht.

volle kontrolle

Mit unserem Kundenportal haben Sie volle Kontrolle auf alle Vertragsdaten.

Klimaneutral heizen mit Strom

Wer eine Wärmepumpe besitzt oder sein Eigenheim durch eine Nachtspeicherheizung beheizt, profitiert von unserem nachhaltigen und günstigen Wärmestromangebot

Wärmepumpe

Die Wärmepumpe ist eine klimaschonende Methode sein Eigenheim zu beheizen. Dreiviertel der benötigten Heizenergie wird entweder aus der Luft, dem Boden oder Grundwasser gewonnen. Nur ein kleiner Teil an Strom wird benötigt um das System funktionsfähig zu machen. Dieser Strom wird günstiger angeboten als die normalen Stromtarife. 

Nachtspeicher

Eine Nachtspeicherheizung ist eine Elektroheizung, die einen Wärmespeicher besitzt. Der Strom für die Heizung wird in der Nacht erzeugt und geliefert. Dieser wird dann gespeichert und tagsüber zum Heizen abgerufen. Besonderes attraktiv wird diese Heizung mit einem speziellen Wärmestromtarif, der meist günstiger als normale Stromtarife ist. StWBstrom wird darüber hinaus zu 100 % aus erneuerbaren Energien erzeugt und macht die Nachtspeicherheizung somit zu einer klimafreundlichen Alternative zu herkömmlichen Gasheizungen.

Unsere Wärmestromtarife im Überblick

Unsere Wärmestromtarife gelten nur im Netzgebiet der StWB

Wie berechne ich meinen Verbrauch?

Im Voraus lässt sich oft nicht exakt bestimmen, wie viel Wärmestrom Sie für Ihre Wohnung oder Ihr Haus genau benötigen werden. Faktoren wie die Größe der Wohnung, die Dämmung und natürlich Ihr persönliches Heiz- und Lüftverhalten spielen dabei eine große Rolle. Wenn Sie auf Erfahrungswerte aus der Vergangenheit zurückgreifen können, ist das die beste Ausgangssituation. Schauen Sie dazu einfach in Ihre letzte Jahresabrechnung. Wenn Sie eine neue Wohnung beziehen, können Ihnen folgende Richtwerte helfen:

WÄRMEPUMPE

Bei Wärmepumpen kann man mit einem Verbrauch von rund 55 kWh pro Quadratmeter und Jahr  rechnen. Ein 130 Quadratmeter großes Haus hätte entsprechend einen Verbrauch von 7.150 kWh pro Jahr.

NACHTSPEICHERHEIZUNGEN

Bei Nachtspeicherheizungen ist ein Verbrauch von 120 kWh pro Quadratmerter und Jahr  ein solider Richtwert. Für eine 50 Quadratmeter große Wohnung wären also 6.000 kWh pro Jahr ein realistischer Wert.

So einfach wechseln Sie zu StWB

1. Tarif berechnen

Berechnen Sie jetzt Ihren Strompreis und überzeugen Sie sich selbst.

2. Bestellen

Bestellen Sie Ihren neuen Ökostromtarif ganz bequem in wenigen Minuten online.

3. Entspannen

Genießen Sie dauerhaft günstigen Ökostrom.

Noch Fragen? Schauen Sie bei unserem FAQ vorbei!